WIE WERDEN DIE BODENPLATTEN MEINES FÖRDERBANDES AUSGETAUSCHT?

Austausch der Bodenplatten an einem SoRoTo-Förderband:

 
Entfernen Sie zuerst die Seitenleisten.
Ziehen Sie das Stromkabel aus der Maschine oder lockern Sie es, so dass Sie nicht hineinbohren. Binden Sie evtl. Maurerschnur o.ä. hinein, so dass Sie es leicht wieder durchziehen können.
Ziehen Sie auch den Motor und die hintere Rolle heraus und weiter weg von der Maschine.
Ziehen Sie anschließend die Bodenplatten an ihre Position.
Modul 1 muss oben an der Zuführung sein. Danach folgt Modul 2. Modul 3 ist das Verstärkungsblech, das auf Modul 1 zu legen ist (siehe Video 1).
Wenn alle Platten an ihrer Position sind und das Verstärkungsblech festgenietet ist, so setzen Sie die die Seitenleisten wieder auf und nieten Sie sie fest (siehe Video 2).
Ziehen Sie zuletzt Strom, Motor und hintere Rolle zurück.​