WIE WIRD DER DUST CONTROLLER AN MEINEM ZWANGSMISCHER MONTIERT?

Der clevere SoRoTo® Dust Controller, der gefährliche Staubbeschwerden begrenzt, lässt sich leicht montieren.
Der Dust Controller wird am Gittertrichter montiert, an dem in einigen Fällen Löcher sowohl für den Staubsauger als auch für die Montage des Dust Controllers vorgebohrt sind.
 
Sie benötigen folgendes Werkzeug:
  • Bohr-/Schraubmaschine
  • 4-mm-Bohrer
  • 7-mm-Bohrer
  • Filzmarker
  • Befolgen Sie die untenstehende Anleitung oder sehen Sie sich das Video an.
  • Beginnen Sie damit, die Teile des Dust Controllers zusammenzusetzen. Die kleinen 230-V-Maschinen haben drei Teile; die großen 400-V-Modelle haben fünf Teile.
  • Setzen Sie den Dust Controller locker in den Gittertrichter hinein.
  • Heben Sie ihn ein wenig an und markieren Sie die Löcher auf der entgegengesetzten Seite des Gittertrichters.
  • Entfernen Sie den Dust Controller und bohren Sie – zuerst mit einem 4-mm-Bohrer, und anschließend bohren Sie mit einem 7-mm-Bohrer nach.
  • Montieren Sie den Dust Controller mit einer Schraubmaschine – schrauben Sie zuerst ein wenig an allen Löchern und spannen Sie nach.
  • Anschließend kann der Staubsaugerschlauch hinzugefügt werden, und das Mischen kann beginnen.
Achtung: Wir empfehlen, den Staubsauger an eine gesonderte Steckdose anzuschließen und nicht an die des Zwangsmischers. Dies verbraucht unnötig viel Strom, und bei Stromausfall wird der Zwangsmischer als erstes abgeschaltet.